All Gender

:innen *innen _innen /innen

No Gender

y/ys

Such dir deine Farbe!

Gender wie du magst!

SC Berliner Regenbogenforellen e.V.

Ende 1994 taten sich in Berlin mehrere Lesben und Schwule zusammen, um einen eigenen Schwimmclub zu gründen. Die Gründungsmitglieder hatten sich im Sommer 1994 bei den Gay Games in New York kennengelernt und spontan entschlossen, gemeinsam Staffeln zu schwimmen. Leider wurden sie als Team nicht anerkannt und gewertet, da sie nicht im selben Verein gemeldet waren.

Das war der Startschuss für den Schwimmclub Berliner Regenbogenforellen. Der Verein wollte nicht nur bei den nächsten Gay Games 1998 in Amsterdam antreten, sondern auch ein Zeichen setzen: Der erste lesbisch-schwule Schwimmclub in Berlin! Der Verein ist mit weniger als 100 Mitgliedern eher klein, will aber mit seinen Trainingsangeboten alle Leistungsgruppen ansprechen. 

Der SC Berliner Regenbogenforellen e.V. fördert Schwimmerinnen und Schwimmer. Ob Du an Deiner Technik feilen, Kraft und Ausdauer steigern willst oder im Wasser Entspannung und Gesellschaft suchst – Du bist herzlich willkommen. Wir wollen Spaß und Freude am Schwimmen vermitteln.

Als Verein ist uns der Schwimmsport von Lesben, Schwulen und Trans* jeden Alters ein besonderes Anliegen. Natürlich musst Du nicht lesbisch, schwul oder trans* sein, um bei uns mitzumachen.Die Berliner Regenbogenforellen sind ebenso offen für bi- und heterosexuelle Menschen und Schwimmfreudige, die sich gar nicht festlegen wollen. 

Die Regenbogenforellen unterstützen die individuelle und die gemeinsame Teilnahme der Vereinsmitglieder an lesbisch-schwulen Sportveranstaltungen sowie nationalen und internationalen Wettkämpfen. Leistungs- und Altersklasse spielen dabei keine Rolle. Damit möchte der Verein die Identifikation seiner Mitglieder mit dem Verein sowie das Gemeinschaftsgefühl unter den Regenbogenforellen stärken.

Die Regenbogenforellen sind etablierter und aktiver Bestandteil der Berliner Community der Sportvereine für Lesben, Schwule und Trans*. Als Mitglied internationaler lesbisch-schwuler Sportverbände unterstützt der Verein die Anliegen dieser Organisationen und tritt für die Belange und die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen und Trans* – vor allem im Bereich des Sports – ein.  Wir haben die Charta für geschlechtliche Vielfalt unterzeichnet und erklären damit die Absicht, uns mit geschlechtlicher Vielfalt zu befassen und ein Sportverein für alle Geschlechter werden zu wollen.

Öffnungszeiten

TRAININGSZEITEN 
Montag
17:45 - 19.00 Uhr

Thomas-Mann-Str. 3, 10409
Dienstag:
Silberfische 9:45 - 11.00 Uhr
SSE
Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin
Dienstag:
20:15 - 22.00 Uhr

SSE
Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin
Mittwoch:
18:45 - 20.30 Uhr
Kombibad Seestraße, Traglufthalle, Wedding
Seestr. 80, 13347 Berlin Wedding
Donnerstag:  
Baumforellen: 19:45 - 22.00 Uhr
Vollmitglieder: 20:15 - 22 Uhr
Baumschulenweg
Neue Krugallee 209, 12437 Berlin
Freitag:
20:15 - 22.00 Uhr

SSE
Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin

Donnerstags / 15-19 Uhr / Jugendfreizeitheim Fuchsbau, Thurgauer Str. 66, 13407

Kreativsein & Lesekreis

Kreativsein & Lesekreis

12-27

Regelmäßig
Donnerstags / Sportplaz Campus Rütli

FLINTA*-Sport

Flinta* Sportangebot von Q*ube und dem Reachina Mädchen*laden

12-27

Regelmäßig
Donnerstags / 15-19 Uhr / Jugendfreizeitheim Fuchsbau, Thurgauer Str. 66, 13407

Kreativsein & Lesekreis

Kreativsein & Lesekreis

12-27

Regelmäßig
Donnerstags / 17 bis 19 Uhr / Teeny Musik Treff

Queere Jam Session

JAM SESSION FÜR QUEERE JUGENDLICHE

15 - 21 (ein bisschen älter oder jünger geht auch)

Regelmäßig
Donnerstags Jede Woche außer die erste im Monat / 19-20:30 Uhr / 3. Stock im Refugio (Lenaustr. 4, 12047 Berlin)

Paradies & das

Queerfeministisch christliche Gruppe

ab 16

Regelmäßig
Donnerstags / 18:30 bis 20:00 / JUP e.V.

Selbstverteidigung/Muay Thai – FLINTA Training

Selbstverteidigung/Muay Thai - FLINTA Training

15-25

Regelmäßig
Donnerstags / 16-19 Uhr / Queer Base Friedrich-Franz-Str. 11b 12103 Berlin

Queer Base

Offener Treff - Queers and Questioning only

12-27

Regelmäßig
Donnerstags jeden 2.+4. Donnerstag im Monat / 19.00-21.00 Uhr / 1. Etage des George-Bell-Hauses der Kirchengemeinde Alt-Schöneberg (Hauptstraße 47, 10827 Berlin)

iwi – queere Jugendgruppe für Jugendliche und junge Erwachsene

iwi - queere Jugendgruppe für Jugendliche und junge Erwachsene

ca. 16-22 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags Jeden 2. Donnerstag im Monat / 16 Uhr / qu:alle im Treffpunkt Neue 18, Neuendorfer Straße 18, 13585 Spandau

Gemeinsames backen für Queers und Friends

Das Backangebot der qu:alle :)

12-26 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags Außer in den Schulferien / 17:00-19:00 Uhr / Zephirs Sport Attack, Sachtlebenstr. 36, 14165 Berlin

Offenes Angebot für queere Jugendliche und deren Freund_innen

Offenes Angebot für queere Jugendliche und deren Freund_innen

ab 12

Regelmäßig
Donnerstags Jeder 1. Donnerstag im Monat / 17 Uhr / qu:alle im Treffpunkt Neue 18, Neuendorfer Straße 18, 13585 Spandau

Mario-Kart-Turnier

Monatliches Mario-Kart-Turnier in der qu:alle

12-26 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags / 15:00-20:00 / Casa Kua, Naunynstrasse 72, in Kreuzberg 10997, Berlin.

Casa Kua Lohana tearoom library

Regelmäßig
Donnerstags Jeder 4. Donnerstag im Monat / 16 Uhr / qu:alle im Treffpunkt Neue 18, Neuendorfer Straße 18, 13585 Spandau

Kreativgruppe in der qu:alle

Treffen für kreative Queers und Friends

12-26 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags Di, Mi & Do / 15-19 Uhr / House of Queers

Queerer Jugendtreff – House of Queers

queerer Jugendtreff

12-27

Regelmäßig
Donnerstags / 18:30 bis 20:30 / Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg

Cuties!

Gruppe für queere jugendliche BiPoC und/oder queere Jugendliche mit Rassismuserfahrungen

14-23 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags / 18:00 / Ort auf Anfrage

Pride Rebellion Berlin – Offenes Plenum

Kommt vorbei zum offenen Plenum!🏳️‍🌈
Immer Donnerstags 17:00, Ort auf Anfrage
Wir freuen uns auf euch!

Regelmäßig
Donnerstags / 16-17:30 / HELLA-Klub für Mädchen* und junge Frauen*

Queer Café 16:00 bis 17:30

Queer Café - abwechlungsreiches Angebot und immer Raum auch über Queere Themen zu reden und sich auszutauschen
Für junge Frauen*, Mädchen*, Trans*, Inter*, Nonbinäre*und Agender* Jugendliche and friends

ab 12Jahren

Regelmäßig
Donnerstags Jeden letzten Donnerstag / 20:00 / Café Cralle, Hochstädterstr. 10a, 13347 Berlin

Wedding-FLINTA*-Stammtisch

Regelmäßig
Donnerstags jeden 1&3 Donnerstag / von 18-20 Uhr / Maximal Queer

Maximal Queer

regelmäßiger queerer Treff im Jugendclub Maxim

14-21

Regelmäßig
Donnerstags Immer am 2. Donnerstag im Monat / 19 bis 21 Uhr / Treffpunkt LesLeFam, Dolgenseestraße 21, 10319 Berlin

Spieleabend für FLINTA*

Spieleabend für FLINTA*

ab 16 Jahre

Regelmäßig
Donnerstags / 17:00-20:00 Uhr / Queerdom (vorm. queeres Jugendzentrum in Mitte)

Kreativgruppe im Queerdom

Kreativgruppe

Regelmäßig